Ausbildung

Nur wer das "System" aktiv hinterfragt und versteht, weiß dieses zum Vorteil der eigenen Mandanten zu nutzen.

Nach diesem Leitsatz eignete ich mir nach der Ausbildung zum Bankkaufmann ein durch die tägliche Praxis und berufsbegleitende Studiengänge sehr umfassendes Wissen an.

Zunächst begann ich die weitere Ausbildung an der Hochschule für Bankwirtschaft mit dem Abschluss zum "Bankfachwirt (IHK)". Ich bekam den Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung als Auszeichnung überreicht, da ich zu den 10% der besten Absolventen zählte. Diesem Abschluss folgte der Aufbau-Studiengang "Bankbetriebswirt (HfB)".

Im Zuge meiner Tätigkeiten im Bereich der Finanz- und Vermögensnachfolgeplanung absolvierte ich den Studiengang zum "Certified Estate Planner (CEP)" an der Akademie Estate Planning Deutschland im Jahr 2004 und konnte diesen als Jahrgangsbester abschließen.

Um das aus der Praxis gewonnene Wissen auch mit einem adäquaten und im Private Wealth Management angesehenen Titel zu untermauern, absolvierte ich im Zeitraum 2005 bis Anfang 2007 den Studiengang zum "Certified Financial Planner (CFP)" an der Frankfurt School of Business and Finance. Anfang 2007 wurde ich nach erfolgreich abgelegter Prüfung vor dem Financial Planner Standards Board durch den Verband der Certified Financial Planner akkreditiert.

Seit 2007 führe ich zudem den Titel "DIN ISO Private Finanzplaner" als weiteres Qualitätssiegel.